Neues

Fristablauf Naturalrestitution

Die Frist zur Einbringung von Anträgen auf Naturalrestitution endete am 31. Dezember 2009 für Vermögen, das sich zum Stichtag 17. Jänner 2001 im Eigentum eines der folgenden Länder oder Gemeinden befunden hat: Burgenland, Oberösterreich, Salzburg, Steiermark, Vorarlberg, Wien, Bad Ischl, …

lesen

Abschließende Zahlungen aus dem Entschädigungsfonds angelaufen

Der Allgemeine Entschädigungsfonds für Opfer des Nationalsozialismus hat am Mittwoch, dem 8. Juli 2009, mit den Schlusszahlungen begonnen. Am Tag zuvor hatte das Kuratorium, dem sowohl das Präsidium des Nationalrats und VertreterInnen der Bundesregierung als auch Opferverbände und Repräsentanten der …

lesen

Novellierung des Entschädigungsfondsgesetzes. Abschließende Zahlungen werden beschleunigt

Durch eine Änderung des Entschädigungsfondsgesetzes, die mit 1. Juli 2009 in Kraft getreten ist, wird eine rasche Finalisierung der abschließenden Zahlungen ermöglicht. Auf Grundlage der bisher vom Antragskomitee getroffenen Entscheidungen werden die Auszahlungsquoten im Forderungs- und im …

lesen

Restitution als interdisziplinäre Herausforderung? Zur Zusammenarbeit von JuristInnen und HistorikerInnen in Restitutionsfragen

Podiumsdikussion anlässlich des Erscheinens der Bände 1 und 2 der Reihe "Entscheidungen der Schiedsinstanz für Naturalrestitution".

lesen

Generalsekretärin Lessing am Internationalen Holocaust-Gedenktag in Madrid

Heute, am 27. Jänner 2009, jährt sich die Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz. Die Generalsekretärin des Nationalfonds der Republik Österreich für Opfer des Nationalsozialismus und des Allgemeinen Entschädigungsfonds, Mag. Hannah Lessing, war zu diesem Anlass eine der HauptrednerInnen bei …

lesen

Rückstellung von Liegenschaften im öffentlichen Eigentum

Die ersten sieben Entscheidungen der Schiedsinstanz für Naturalrestitution liegen als Band 1 einer neuen zweisprachigen Buchreihe vor.

lesen

Änderung des Entschädigungsfondsgesetzes: Fristerstreckung für Anträge auf Naturalrestitution

Die Frist für Rückstellungsanträge an die Schiedsinstanz für Naturalrestitution ist bis zum 31. Dezember 2007 verlängert worden! Die entsprechende Gesetzesänderung (BGBl. I Nr. 20/2007) ist am 25. April 2007 in Kraft getreten.

lesen

Fristablauf für Anträge auf Naturalrestitution - Expiring of Deadline for Applications for In Rem Restitution

Am 31. Dezember 2006 endet die Frist für Rückstellungsanträge an die Schiedsinstanz für Naturalrestitution! Bis Ende des Jahres 2006 können Liegenschaften sowie bewegliches Vermögen jüdischer Gemeinschaftsorganisationen, die durch das NS-Regime zwischen 1938 und 1945 entzogen wurden und am 17. …

lesen